Initiativen

Menschen mit HIV und Aids gestalten die hiv-aidsseelsorge aktiv mit

Ideen, Anregungen und Wünsche, welche HIV- und Aids-Betroffene an uns herantragen, sind bei uns willkommen. Unsere Arbeitsgruppe von HIV- und Aids-Betroffenen (Initiativteam) ist sehr aktiv. Sie nimmt Ideen von Betroffenen auf. Das Initiativteam arbeitet eng mit dem Team der hiv-aidsseelsorge zusammen und übernimmt regelmässig bestimmte Aufgaben.

Hauptaufgaben des Initiativteams

1. Themensetzungen

Ein HIV-betroffener Mann wünscht sich eine Auseinandersetzung mit dem Thema "HIV und Strafrecht". Das Initiativteam sammelt Ideen, wie er dieses Thema umsetzt, weitere Interessierte mobilisiert und es einer breiten Öffentlichkeit bekannt macht.

2. Veranstaltungen

Das Initiativteam realisiert Veranstaltungen zu aktuellen Themen. Er organisiert beispielsweise zum Weltaidstag eine Podiumsdiskussion zum Thema "HIV und Strafrecht".

3. Projekte

Eine HIV-betroffene Frau wünscht sich eine Partnervermittlungsbörse für Menschen mit HIV und Aids. Der Das Initiativteam klärt das Bedürfnis bei weiteren Personen ab und entwickelt Vorschläge zur Umsetzung.

 

Entscheidend  für uns ist die aktive Mitwirkung möglichst vieler HIV- und Aids-Betroffener auf allen Ebenen: Ideensammlung, Entwicklung und Umsetzung. Berufliche und persönliche Fähigkeiten und Erfahrungen der HIV- und Aids-Betroffenen sind dabei wertvolle Ressource.

986t

Unsere Anschrift

hiv-aidsseelsorge
Universitätstrasse 46
8006 Zürich

Telefon: 044 / 255 90 55
Email: info@hiv-aidsseelsorge.ch

Spendenkonto: PC 80-13590-3 (Hilfskasse, hiv-aidsseelsorge, 8006 Zürich)

IBAN CH58 0900 0000 8001 3590 3

Vielen Dank für Ihre Spende!